Schnelle S-Bahn Anbindung in die Metropolregion
Naherholung im Grünen
Freizeitspaß im Waldschwimmbad
Frankfurt zum Greifen nah
Die malerische Altstadt
Das lebendige neue Zentrum
Schöne Aussichten in Dietzenbach
Die malerische Altstadt
Die malerische Altstadt
Die malerische Altstadt
Die malerische Altstadt
Die malerische Altstadt
Die malerische Altstadt

Dietzenbach – im Herzen der Metropolregion Rhein-Main

wohnen

Im Wirtschaftsstandort Dietzenbach finden sich attraktive Wohngebiete, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten – unter anderem zwei große Einkaufszentren – sowie ein vielfältiges Kultur-, Sport- und Freizeitangebot. Das Bürgerhaus ist das kulturelle Zentrum der Stadt. Bei diesem Programm ist für jeden etwas dabei: Theater, Kabarett und Kleinkunst, Konzerte aller Musikrichtungen, kommunales Kino und Ausstellungen. Die unterschiedlichen Möglichkeiten, die die Stadt Einwohnern und Touristen bietet, sind durch drei innerörtliche Haltestellen der S-Bahn und zwei Stadtbus-Linien miteinander vernetzt.

bildung neu

Die „junge Stadt“ Dietzenbach zeichnet sich durch zahlreiche Bildungs- und Betreuungseinrichtungen aus. Zusätzlich zu den städtischen Kitas gibt es einen Waldkindergarten, einen Waldorfkindergarten sowie das Montessori-Kinderhaus. Weiterhin finden sich in Dietzenbach neben fünf Grundschulen, zwei Kooperative Gesamtschulen (eine davon mit gymnasialer Oberstufe), eine freie Waldorfschule, eine freie Montessori-Schule und das Sonderschulzentrum „Schule für Lernhilfe“. Hinzu kommen private Bildungseinrichtungen wie eine Sprachschule, eine Volkshochschule und eine Musikschule.

wirtschaft

Dietzenbachs wirtschaftliche Entwicklung erlebt ein kontinuierliches Wachstum. In den Gewerbegebieten Nord, Mitte und Süd haben sich zahlreiche nationale und internationale Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen angesiedelt. Stark vertreten sind die Branchen Informations- und Kommunikationstechnologie, Pharma und Gesundheit, Maschinenbau und Automation sowie Logistik und Großhandel. Die Entwicklung als Wirtschaftsstandort ist noch nicht abgeschlossen. Dietzenbach kann 22 Hektar erschlossene Gewerbeflächen anbieten.

anbindung

Dietzenbach verfügt über eine direkte Anbindung zur Autobahn: Bis zur A3 und zur A661 sind es jeweils 6 Kilometer, bis zur A5 beträgt die Entfernung 12 Kilometer. Der Flughafen Frankfurt als internationaler Knotenpunkt ist 20 Kilometer entfernt. Eine Alternative bietet der Business-Flughafen Egelsbach, der 15 Kilometer entfernt liegt. Die facettenreiche Kultur-Landschaft der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ermöglicht ein hohes Maß an Freizeit- und Lebensqualität. Umgeben von Rheingau, Taunus, Spessart und Odenwald finden sich rund um Dietzenbach aber auch Naherholungsgebiete mit viel Grünraumqualität.

Region Internetplattform

Kreisstadt
Dietzenbach

 

Steckbrief:

  • erstmals 1220 n. Chr. urkundlich erwähnt
  • ca. 35.000 Einwohner
  • 20 km zum Flughafen Frankfurt
  • 15 km zum Business Flughafen Egelsbach
  • direkte Autobahnanbindung (A661, A3 und A5)
  • direkte S-Bahn-Verbindung nach Frankfurt und Offenbach
  • starker Wirtschaftsstandort

business